Programmänderung durch Corona-Situation

Liebe Kunden,

auf Grund des Corona-Virus musste auch ich sämtliche Seminare und Workshops, die bis Mitte April geplant waren absagen.

Das setzt bei mir unvorhergesehen zeitliche Kapazitäten frei, die ich Ihnen gerne anbieten möchte.

Gerade in diesen Zeiten merken wir, wie schön es ist einen eigenen Garten zu haben. Sie verbringen dort jetzt viel Zeit und stellen dabei fest, dass es an der einen oder anderen Stelle Handlungsbedarf gibt. Eine Veränderung der Gartenstruktur, eine Vergrößerung der Terrasse oder vor Jahren angelegte Staudenbeete bedürfen der Überarbeitung. Die beste Zeit zum Um- und Neupflanzen ist der Zeitraum zwischen März bis Mitte Mai. Nutzen Sie diese, um den Garten für den Sommer auf Vordermann zu bringen.

Gerne stehe ich Ihnen sowohl planerisch aber auch ganz praktisch beim Aus-, Um- und Neupflanzen zur Seite. Beim Arbeiten im Garten lässt sich ohne weiteres der notwendige Sicherheitsabstand einhalten und gleichzeitig bringt uns die Tätigkeit an der frischen Luft auf positivere Gedanken.

Ich freue mich wenn auf Ihre Rückmeldung. Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Frühling im Garten.

Ausstellen der Töpfe im Mai 2017
Pflanzung und Abdeckung der Fläche mit Grauwackeschotter
Fläche im Mai 2019